In Unternehmensverzeichnissen werden Firmenadressen nach Ihren Branchen und Angeboten aufgelistet. So ist das wohl bekannteste Firmenverzeichnis das Handelsregister. Dort sind alle Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuch gelistet.

Das Handelsregister

Es ist nicht nur das bekannteste sondern auch zuverlässigste Unternehmensverzeichnis. Durch den öffentlichen Glauben genießt es uneingeschränktes Vertrauen, was das Register sogar über das Gesetz stellt. Denn was im Handelsregister steht, gilt. Selbst wenn Änderungen im Unternehmen vorgenommen wurden und auch rechtlich korrekt sind, sind sie vor dem Gesetz erst wirksam, wenn alles ins Handelsregister aufgenommen wurde. Außerdem kann das Register von jedem öffentlich eingesehen werden. Alle hinterlegten Informationen zu einem Unternehmen werden hier offen gelegt. Ein enormer Vorteil für jeden Kunden und auch jedes Unternehmen, das sich im voraus über einen Geschäftspartner informieren möchte.

Branchensuche

Wwoman holding paper sitting by laptop,running business

Zunächst muss ein Unternehmen wissen welche Zielgruppe interessant für eine Analyse sind. Um sich einen Überblick über mögliche Gruppen zu verschaffen, bietet das Internet eine breite Auswahl an Möglichkeiten an. Seien es die Gelben Seiten, Handelskammern oder professionelle Adress-Händler fürs Firmenadressen kaufen – Branchenverzeichnisse finden sich überall. Eine Zielgruppenanalyse ist der Schlüssel zur erfolgreichen Suche. Die meisten Branchenverzeichnisse im Internet haben eine Vorauswahl, um die Suche zu erleichtern. Sollte man zum Beispiel nur Handwerker suchen oder nur Versicherungen, finden sich oft Oberkategorien, in die alle Gruppen eingeteilt sind. Das spart Zeit und die Suchen ist dadurch sehr effektiv. Doch die Branchen zu selektieren ist nur der erste Schritt zur erfolgreichen Nutzung von Unternehmensverzeichnissen.

Zielgruppendefinition

Um am Markt erfolgreich zu bleiben, bedarf es zusätzlich ausführlicher Recherchen und Marktforschungen. Es ist enorm wichtig zu wissen, wo andere Unternehmen am Markt stehen, wo die Nachfrage steht und welches Marketing am besten ankommt. Hilfsmittel wie das Handelsregister sind dazu optimal, alle benötigten Informationen können ausgelesen und analysiert werden. Durch eine Vorauswahl durch Branchenverzeichnisse vereinfacht sich die Analyse und erspart vor allem Ressourcen. Außerdem ist eine genaue Produktanalyse sehr wichtig, um passende Kunden bestimmt werden damit eine Werbekampagne nicht bei der falschen Zielgruppe im Sand verläuft. Dennoch ist eine Branchensuche mit einem großen Aufwand verbunden, der gegebenenfalls sogar outgesourct werden kann.

Firmenadressen kaufen

Hat man eine ausführliche Produkt- und Zielgruppenanalyse durchgeführt, kann eine Übergabe der weiteren Neukundenaquise erfolgen. Ausgebildete Adress-Händler kennen sich in der Kontakt-Welt aus und kommen oft auf Branchen, an die man selbst nicht gedacht hätte. Bei Ihnen Firmenadressen kaufen schadet selten. Adresshändler sind darauf spezialisiert und können durch Erfahrung wertvolle Beratung bereitstellen. Denn der nächste nahe liegende Schritt ist nun die passenden Firmenadressen in den ausgesuchten Branchen zu finden. Eine Investition in eine professionelle Firmenadressen ist definitiv lohnenswert.

Mehr zum Thema Adressen kaufen finden Sie auch auf unserer Seite.